Freiwilligen-Tag

Einen Tag lang gemeinsam Gutes tun –
das ist das Ziel des ersten landkreisweiten Freiwilligen-Tages für Alle am 19. Oktober 2019.

Am "Freiwilligen-Tag für Alle" engagieren sich Menschen im ganzen Landkreis in „Mitmach-Aktionen“ in unterschiedlichen gemeinnützigen Vereinen und Organisationen.

Ein Insektenhotel bauen, eine Waldwiese auslichten, Barrierefreiheit in der Gemeinde testen oder die Turnhalle mit Sportbildern verschönern. Alles, was innerhalb eines Tages sinnvoll machbar ist, kann eine Mitmach-Aktion werden.

Die Teilnehmer können aus verschiedenen Projekten auswählen – und durch ihr eigenes Tun vor Ort etwas Gutes bewirken.
Damit ALLE Menschen in unserem Landkreis, unabhängig von Herkunft, Alter, ob mit oder ohne Behinderung mitmachen können, soll es Projekte verschiedenster Art geben

• Haben Sie keine Zeit, sich regelmäßig oder intensiver bei einem Verein oder einem Projekt zu engagieren?
• Möchten Sie lokale Vereine und Organisationen einmal „von innen“ kennen lernen?

• Wollen Sie Ihren Verein oder Ihr Projekt ins rechte Licht rücken und neue Interessierte gewinnen?
• Gibt es in Ihrem Verein ein Projekt oder eine Aktion, die Sie endlich umsetzen möchten und für das Sie noch Freiwillige brauchen?

Machen Sie mit – als „Engel für einen Tag“ oder als Anbieter einer Mitmach-Aktion!
Der Freiwilligen-Tag
• macht Spaß
• bringt Menschen zusammen, die gemeinsam etwas Gutes tun möchten
• bietet Gelegenheit, freiwilliges Engagement einfach und unverbindlich auszuprobieren
• zeigt die wertvolle Arbeit von Vereinen und sozialen Organisationen
• fördert den Zusammenhalt und das bürgerschaftliche Engagement in der Region.